#germanblogger

1,043,614 posts tagged with #germanblogger

Photos and Videos about #germanblogger

time of my life Mein schönstes Erlebnis im Disneyland 🤗 20.April 2015 • mein 23. Geburtstag Es war mein allererster Ausflug ins Disneyland Paris, strahlender Sonnenschein und durchgehend 35 Grad. Der Park war ziemlich leer, so dass wir es geschafft haben, mit jeder Attraktion zu fahren. Absolute Perfektion ✨ Danke @alexx_mk7 für dieses wunderbare Foto, was du da von mir geknipst hast und natürlich auch für den schönen Urlaub 🤗 #throwback #waltdisney #disney #disneylandparis #disneyland #dlp #bestbirthdayever #sleepingbeautycastle #lechateaudelabelleauboisdormant #sunshine #perfectday #bestmemories #disneylove #instadisney #disneygram #americanstyle #blondesandcookies #flashesofdelight #blogger #germanblogger #blogger_de #disneyblogger #instamagazine_ #igers #franziskaelea #carrythis #lightroom #magicaldisneymonths

Meow! have a great weekend everyone 😊

❄🧤🧣S O N N T A G ❄🧤🧣 Endlich mal ein wenig spazieren, wenn auch nur kurz, man wird ja richtig traurig nur zuhause rumzuhängen. Kennt ihr das ? #model #operation #krankenhaus #mandeloperation #beautyblogger #blogger #influencer #instapic #instagood #instagirl #photooftheday #instablogger #germanblogger #blogger_de #influencer #instagirl #bielefeld #münster #osnabrück #follow4followback #followallways #follow4followback

blurred

The @phatphrost Aroma line awesome as the juice by itself 🤤🤤🤤 thanks to @trulydistrouk and @trulyworldwide Don't forget to visit @thewayoflibertyspeyer @thewayofliberty_ 🔸️ 🔸️ PhatPhog and PhatPhrost aroma is 15ml of concentrate (10/90 Vg/pg) user can complete to preferred ratio. Truly distillery recommend adding VG base for subohm users and 50/50 base for mtl users. Truly distillery recommend using the 15ml of concentrated liquid to complete the 60ml bottle it is provided in. 🔸️ 🔸️ 🔸️ 🔸️ #vapeon #vape #vapenation #instavape #vapestagramm #vapepics #germanvape #vapegermany #vapelife #vapelyfe #vapelove #vapefam #vapecommunity #vapefriends #vapesociety #lifestyle #vapefamous #vapefamily #vapesafe #vapedaily #verdampftgut #eliquid #girls2vape #thewayofliberty #twol #germanblogger #germanblog #bloggerin #lifestyleblogger

Happy Sunday ☀️ . Ich chille heute einfach 1-3 Runden 😉 Dafür ist so ein Sonntag ja da. . Und Ihr so? . . . #barney #unserbarney #dog #petfluencer #dogblogger #hund #hundeblog #mix #tierschutz #hundeliebe #dogphotography #labrador #ridgeback #lovinglabrador #redlab #foxredlab #bestwoof #bestwoof10k #dogsofinstagram #germanblogger

frozen rose ❄️🌹 . Heute ist es wirklich eisig draußen 😖 auf unserem Teich bildet sich sogar schon eine Eisschicht. Da bleib ich lieber drinne im warmen 😊☕️ obwohl wir wahrscheinlich später noch losfahren werden, um unser Laminat auszusuchen fürs Schlaf-&Ankleidezimmer. Das haben wir letztes Wochenende nicht mehr geschafft 🙈 Schönen Sonntag euch 💋. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . #rose #whiterose #cold #kälte #rosen #eis #ice #picoftheday #blondesandcookies #americanstyle #prettylittleiiinspo #inspo #inspiration #sonntag #cozy #sunday #sundaymood #germanblogger #germanbloggerinspo #blogger_de #influencer #beauty #beautiful #schön #schönebilder

Miss E
(@cibeleser)

1969-12-31 16:00:00

Lisa
(@lisaslovelyworld)

9 Minutes Ago

❤HAPPY SUNDAY❤ Vor kurzen bin ich auf die Curly Girl Mehode gestoßen und daraufhin habe ich meine komplette Haarpflegeroutine umgestellt🙈 Der Blogpost zu meiner Haarpflegeroutine für Locken ging übrigens heute online💕 Ich bin auf jeden Fall super happy mit dem Ergebnis😍

• winter sun

Brigitte
(@50naund)

10 Minutes Ago

#winterwonderland 😎😎😎 . Gestern haben wir uns unsere Sachen zum #schneeschuhwandern zusammen gepackt und los ging es 🎿🎿🎿. . Mit Freuden sind wir ins schöne #bodental in #kärnten in eine tief verschneite Landschaft gefahren. . Im @bodental.austria wird das Erlebnis #rausundmachen noch gelebt😍 . Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern und vieles mehr wird dir hier im Winter angeboten. . Die Pisten sind fabelhaft präpariert. Pulverschnee vom Feinsten, das alles findest du hier. . Gut eingepackt ging es für uns ins Gelände. Die Natur ist hier noch unberührt, Erholung pur ist angesagt. . Ich betreibe Sport, weil es mir gut tut und ich mich dabei wohlfühle. . Durch die fördernde körperliche Belastung können Stress abgebaut und Gefühle verarbeitet werden. . Das Glücksgefühl wird gefördert. . Oft vergleichen wir uns mit Fitnessbloggern und Co auf diversen Plattformen. . Dabei sollte man die Marke bei sich selber sehen und der Grad des genutzen Eigenpotenzials wichtig sein. . Für einen anderen Vergleich sind die Voraussetzungen und Lebenswege oft zu unterschiedlich. . Der Spaß muss im Vordergrund stehen. Das ist das Allerwichtigste dabei. . Es ist deine Inspiration für deine Motivation um deine Träume zu verwirklichen. . Sei es beim Sport oder anderswo, mache es für dich und nicht für andere. . Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag und macht genau das, was euch Freude und Spaß macht, denn genau das benötigt euer Körper. . Ich als Nichtstillsitzer werde eine Runde zum Wörthersee gehen und es mir danach gemütlich machen 🙈🙈 . [Unbedingt.Werbung/Namensnennung] . #50naund #snowisbeautiful #sport #50dasneuejung #mystyle #schnee #bestager50plus #bestager #over50plus #ü50blogger #ü50 #curvyisbeautiful #daslebenistschön #ichbinich #wortezumnachdenken #gedanken #gemeinsamstatteinsam #fitness #austriablogger #austriablogger_at #germanblogger #inspiration #instaverbindet #fotografie

Ronja👸
(@rxnjx95)

10 Minutes Ago

Sie sehen nur die Fassade, aber meinen zu durchschauen, wer du bist. ❤ S•U•N•D•A•Y 😎 Wünsche euch angenehme letze Stunden vom Wochende ❤ Bei wem liegt Schnee?❄ Bei mir leider nicht, wäre mir lieber als andauernd dieses Regenwetter🌧 #german#instalove#instagood#instalife#rxnjx#fashion#weloveyourgenes#roth#killiansdorf#werbung#germanblogger#blogger#nürnberg#ansbach#browneyes#makeup#influencer#loveyourself#lashes

SUNDAY MOOD 👣☕💋 #goodmorning . Nein, ich hab nicht gebummelt - aber erstmal Rührei schlemmen. Und vom Tennis konnte ich mich kaum losreißen - Drama 🤤🤤 🙈😁 Schön, dass ihr schon allein auf den neuen Blogpost gefunden habt: Es geht nämlich um warme Füße im Winter, Winterliebe und warum ich im Januar schon draußen geschwommen bin 🏊‍♂️🙆‍♀️🤗 Ihr glaubt nicht, wieviel Spaß mir das Schreiben und Fotografieren gemacht hat - Kurzweiliges Lesevergnügen wie immer für Euch - 😋😄 schaut ihr vorbei? Ich freue mich und wünsche Euch einen traumhaften Sonntag 🌞🌞🌞🙋‍♀️ . .

Alessa
(@lessyesok)

12 Minutes Ago

OH NO, das Wochenende ist fast vorbei 😱 diese Woche wird aufregend für mich, denn ich habe am Mittwoch ein OP Termin im Krankenhaus🤫 (keine Sorge, ist nichts dramatisches). Bin Trotzdem unglaublich aufgeregt. 🙈 Ja und heute? Was soll man an so einem Matsch Wetter machen 😱 Gleich schlägt die Uhr auf „Me Time“, die Gesichtsmasken rufen 💗 wünsche euch einen wunderschönen Sonntag! #blogger_de #photooftheday #olympuspen #germanblogger #photography #stuttgart #beauty#fashion #motivation #metime #sunday#support❤️community #bloggerlife #happylife

Good morning sunday! Habt einen schönen und gemütlichen Sonntag ihr Lieben 💗 Ich hoffe ihr startet so wie wir - gut gelaunt in den Tag! #happysunday #breakfast #homesweethome #familylife

„ve bilakiz, hersey Nasip🙏🏼“ @efsunuumm

Iris Knox
(@irisknox)

14 Minutes Ago

Sundays are for sleeping in, yoga and loads of good food 🤗 oh and I miss this view 🖤

When Leo is back 🐆 • Anzeige | Danke an @italdesign.de für mein gesamtes Outfit 🧡 mit meinem Code 20JULIIE30 bekommt ihr wie immer 20% Rabatt (30€ MBW) • #leolove#leolook#italdesign#aitaldesignde#happysunday#me#girl#latina#costarica#goodtimes#goodlife#germanblogger#blogger#fitness#fitgirls#ootd#potd#hamburg#berlin#magdeburg

Claudia
(@calajolie)

17 Minutes Ago

Such a beautiful and sunny day today☀️#happysunday

„Sen elinden geleni yaptigsan, gerisi takdir- Ilahi..“ B. @efsunuumm

„O kizi kiskaniyorum..“ B. @efsunuumm

(@aylin.em)

11 Minutes Ago

𝙸 𝚜𝚎𝚎 𝚒𝚝, 𝙸 𝚕𝚒𝚔𝚎 𝚒𝚝, 𝙸 𝚠𝚊𝚗𝚝 𝚒𝚝, 𝙸 𝚐𝚘𝚝 𝚒𝚝.✨ • 𝟽𝚛𝚒𝚗𝚐𝚜 • • girl #ootd #picoftheday #love #blogger #blogger_de #blogger_deutschland #fashion #fashioninsta #style #photography #goals #comment #todaysoutfit #makeup #cityblogger #germany #germanblogger #tumblr #bloggerdeutschland #community #potrait #7rings #frankfurt #ootdgals #liker #instadaily

Anzeige * Von innen heraus kommt das Glück, dass Beste was wir haben ist das , was wir in uns tragen und genau das verpassen wir , wenn wir gaffen was die anders machen , denken , oder reden. Ständig starten wir den Tag , um uns zu vergleichen statt uns zu begreifen . Ich Kontrolliere nicht diese Welt , nur das was sie mit mir macht . Ich schalt ab und schaffe Platz für das was wichtig ist ♥️ Finde dich , sei dir selber treu ,lerne dich verstehen , folge deine Stimme , nur so kannst du das Beste erreichen 🌸 Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Freitag 😘 • • #me #love #focus #happy #momlife #goodvibes #simple #power #potd #fashionblogger #inspo #makeup #fashion #blogger #influencer #blog #blogger_de #mamablogger #selfie #instagood #instagram #live #germanblogger #lfl #hudabeauty #instagood #smile #beautyblog #lindaforesc

Anzeige * 🌸MY LOVE 🌸 Ich wünsche jeder Mama da draußen , das Ihre kinder glücklich und gesund in ihr Leben wachsen 🙏 Das schönste , was Gott erschafft hat ist die Frau ♥️ Wir sehen nicht stark aus , aber von Ihnen sind wir ganz stark , das stärkste was es gibt . Wir verfügen von so viele Gefühlen , die wir ausstrahlen 🌸 Nur wir Frauen können das größte der Welt , mit unsrer einigen Kraft ,10 Monate unter unserem Herzen tragen 🙏 Nur wir Frauen können unter einem so starke Schmerzen ob natürliche Geburt oder Kaiserschnitt , ein Kind das Leben schenken ♥️ Diese liebe zwischen Mama und Kind , die kann uns niemand nehmen ♥️. • • #love #momlife #happy #smile #mama #mom #germanblogger #mamablogger #outfit #lifestyle #potd #baby #babyboy #holiday #travel #outfitoftheday #beauty #lfl #fff #blogger #inspo #influencer #proudmom #cutekidzz #fashionblogger #fashion #venezuela

Angekommen auf Bali, heißt es jetzt die nächsten Tage einfach nur noch abhängen, abspannen… und den Sonnenuntergang genießen. Ins Landesinnere habe ich mich noch nicht begeben. Es ist richtig warm und extrem schwül. Man fließt echt weg. Aber das lässt sich natürlich erst mal am besten im Wasser aushalten🍹 #bali #indonesia #indonesien #swimmingpool #sunset #baliindonesia #balibeach #canggu #canggubeach #balilife #balitrip #baliholiday #baliisland #baligasm #palmtrees #instablog #travel #travelblog #travelgram #traveling #instatravel #instatraveling #travelphotography #travelinspiration #instagood #instapassport #instago #picoftheday #bali🌴 #germanblogger

Pål Høltge
(@palholtge)

10 Minutes Ago

Im Prinzip kann ich alles was ich über die Hochhäuser Melbournes gesagt habe, wieder streichen. In Sydney stehen Wolkenkratzer an Wolkenkratzer noch enger beieinander. Und Baustelle um Baustelle. Die Stadt wächst extrem. Wie mittlerweile die meisten Metropolen weltweit, die einen immer größeren Zuzug erfahren. Zwischen Weihnachten und Silvester sind außerdem rund um den Planeten Ferien. Gott und die Welt sind unterwegs. Und vor allem Asien. Gefühlt die Hälfte des Laufpublikums stammt vom benachbarten Kontinent, deren Bewohner mich auch ein paar Mal ansprachen, damit ich Fotos von ihnen mache. Mach ich natürlich gerne, denn schließlich sind wir ja auf derselben Mission: Sydney erobern. Am ersten Abend lief ich noch einfach so durch die Straßen und ließ alles auf mich wirken. Für den nächsten Tag buchte ich mir dann die Schiff- und Touri-Busrouten, die die ganzen Attraktionen abklappern. Die Busse kann man zwischendurch immer wieder verlassen. Einige Minuten später kommt schon der nächste. Zumindest bis 18:30 Uhr. Denn als ich später vom Bondi Beach wieder in die City wollte, kam plötzlich keiner mehr. Na gut. Fuhr ich halt mit den Öffentlichen. Da es sich allerdings zuvor um Doppeldeckerbusse handelte und ich oben sitzen wollte, hab ich mir auch dezent die Fr… Nase verbrannt. Bei 40 Grad im Schatten anfangs das Eincremen vergessen. Natürlich. Mit einer gesunden Röte im Gesicht kam ich zurück ins Hotel. Aber Aloe Vera hilft super. Als einer dieser Busse mit Ankündigung auf atemberaubende Aussichten um die Ecke bog und plötzlich diese riesige Harbour Bridge vor mir war, an der wohl auch Paul Hogan aka Crocodile Dundee in frühen Jahren mit rumgepinselt hat, und dahinter direkt noch Sydneys berühmte Oper um die Ecke lugte – das war schon ein erhabener Moment. Kennt man ja sonst nur aus dem Fernsehen. #australia #sydney #harbourbridge #opera #sydneyopera #sydneyharbour #sydneytherocks #therocks #instablog #travel #travelblog #travelgram #traveling #instatravel #instatraveling #travelphotography #city #cityphotography #citytrip #wanderlust #travelinspiration #instagood #instapassport #instago #instapic #picoftheday #germanblogger

Pål Høltge
(@palholtge)

10 Minutes Ago

Sydney von oben betrachtet. Beim Landeanflug saß ich zum Glück genau auf der richtigen Seite, um die berühmte Oper, die Harbour Bridge und die Skyline mit all dem Wasser drumherum aus der Luft bewundern zu können. Zum ersten Mal das alles in echt - und dann auch noch so gut zu erkennen (von rechts mittig ins Bild kommend). Ich geb zu, ich war bei dem Anblick doch etwas verzückt. Aber bei der schieren Größe der Stadt, stellt dies hier sicher nur einen kleinen Ausschnitt dar - wenn auch gleich einen besonders schönen. #australien #australia #sydney #newsouthwales #harbourbridge #opera #sydneyopera #harbour #sydneyharbour #sydneytherocks #sydneyskyline #therocks #instablog #travel #traveling #instatravel #view #cityview #wanderlust #instagood #instapassport #instapic #videooftheday #instavideo #landing #landingapproach #approach #landung #landeanflug #germanblogger

Pål Høltge
(@palholtge)

13 Minutes Ago

Welcome to Sydney! Ich hab mich nun alleine auf den Weg zu einem Abstecher in Australiens größte Metropole gemacht. 5,5 Millionen Menschen leben hier wohl mittlerweile. Der Blick von meinem Hotelzimmer im 11. Stock nahe der Central Station ist schon mal grandios. #australien #australia #sydney #newsouthwales #central #centralstation #sydneycentral #georgestreet #germanblogger #hotelview #instablog #travel #travelblog #travelgram #traveling #instatravel #instatraveling #travelphotography #city #cityview #cityphotography #citytrip #wanderlust #architecture #travelinspiration #instagood #instapassport #instago #instapic #picoftheday

Pål Høltge
(@palholtge)

14 Minutes Ago

Melbourne im Hochformat. Weil das auch mal sein darf, gibt es hier noch einen kleinen Nachschlag mit Ansichten aus dem Zentrum von Australiens zweitgrößter Metropole. Es bleibt weiterhin angenehm warm☀️ #australien #australia #victoria #melbourne #instablog #travel #travelblog #travelgram #traveling #instatravel #instatraveling #travelphotography #city #cityview #cityphotography #citytrip #wanderlust #architecture #tourist #tram #flinderstreet #stpaulscathedral #travelinspiration #instagood #instapassport #instago #instapic #germanblogger

Pål Høltge
(@palholtge)

14 Minutes Ago

Der erste Tag in Melbourne City. Als ich den Bahnhof an der Findler Street verließ, strömten schlagartig Eindrücke en masse auf mich ein. Ich kam mir vor wie auf einem anderen Planeten. Und trotzdem war alles irgendwie vertraut. Eine zivilisierte Hochkultur am anderen Ende der Welt. Faszinierend. Und ich verstand sogar ihre Sprache halbwegs. Schon vom Zug aus, der uns Richtung Stadtzentrum brachte, betrachtete ich all die neuen Menschen und vielen flachen Wohnhäuser mit viktorianischem Einschlag. Auffällig war, dass so ziemlich alle Gebäude ebenerdig, also in Bungalowbauweise waren, nur in der City erschlugen einen direkt die Wolkenkratzer. Immer schon aus weiter Ferne zu sehen, so wie bei uns in Berlin der Fernsehturm. In Melbourne fahren zudem noch herrlich alte Straßenbahnen. Ich finde, das hat Stil. War ja früher nicht alles schlecht. Warum also immer ständig alles erneuern? Man kann sie auf der Touri-Strecke sogar kostenlos nutzen. Einmal schön im Kreis an all den Sehenswürdigkeiten entlang. Besonders schön anzusehen war u.a. der eingangs erwähnte Bahnhof, der wohl von dem berühmten Hauptbahnhof in Mumbai inspiriert ist. Man merkt hier also optisch an vielen Ecken noch sehr stark den Einfluss der alten Kolonialzeit. Die Briten hatten es im wahrsten Sinne des Wortes zumindest räumlich ziemlich weit gebracht. Dafür spricht heute auch der halbe Erdball ihre Sprache. #australien #australia #victoria #melbourne #instablog #travel #travelblog #travelgram #traveling #travelphotography #river #church #cityphotography #tourist #tram #flinderstreet #yarrariver #citycircle #skyscraper #station #horsedrawncarriage #pferdekutsche #bridge #harbour #germanblogger

Pål Høltge
(@palholtge)

15 Minutes Ago

Great Ocean Road. Dieses schöne Fleckchen Erde liegt an der Südküste Australiens. Genauer gesagt im Bundesstaat Victoria. Wir sind also wieder zurück auf der Hauptkontinentalplatte. Hier reiht sich ein hübsches Küstenstädtchen an das nächste. Früher waren diese allerdings nur einzeln per Schiff zu erreichen. Nach dem 1. Weltkrieg wurde daher, auch als eine Art Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für heimgekehrte Soldaten, besagte Great Ocean Road gebaut, die die Orte miteinander verbindet. Die Straße schlängelt sich heute 243 km weit entlang zahlreicher Strände und Buchten, die immer wieder großartige Ausblicke bieten. Einer der absoluten Höhepunkte sind dabei die sogenannten zwölf Apostel, eine Felsformation direkt in der Brandung des Indischen Ozeans, von denen zwei hier auf dem Bild zu sehen sind. #australien #australia #victoria #indianocean #greatoceanroad #twelveapostles #12apostles #ocean #sea #meer #ozean #indischerozean #brandung #wellen #waves #surf #breakers #felsinderbrandung #instablog #travel #travelblog #travelgram #traveling #travelphotography #coast #coastline #naturephotography #landscapephotography #landscape #germanblogger

Pål Høltge
(@palholtge)

15 Minutes Ago

MONA. Auch hier nutzten wir die Gelegenheit, getreu dem Motto „wenn wir schon einmal in der Nähe sind“, für ein bisschen künstlerische Weiterbildung. Kurzerhand besuchten wir das „Museum of New and Old Art“ auf der Halbinsel Berriedale, ebenfalls zu Tasmaniens Hauptstadt Hobart gehörend. Das MONA war hauptsächlich mit dafür verantwortlich, dass Hobart 2013 zu den Top-Ten-Städten gehörte, die man laut „Lonely Planet“ unbedingt mal besucht haben sollte. Done! 400 Kunstwerke und Installationen aus der Sammlung eines gewissen David Walsh sind hier auf drei Etagen ausgestellt. Die meisten davon wirklich beeindruckend, tricky, witzig oder zum Nachdenken anregend. Die Ausstellungsräume befinden sich größtenteils unterirdisch direkt in einen Felsen hineingearbeitet. #australien #australia #tasmanien #tasmania #tassie #hobart #berridale #mona #museumofnewandoldart #lonelyplanet #instablog #travel #travelblog #travelgram #traveling #travelphotography #art #artphotography #kunst #kunstausstellung #exhibition #germanblogger

Pål Høltge
(@palholtge)

16 Minutes Ago

Mächtig gewaltig. Nachdem wir uns etwas belesen hatten, fanden wir heraus, dass auf Tasmanien mit die größten Bäume der Welt stehen. Also zumindest von den Eucalyptus- bzw. Laubbäumen. Über 100 Meter misst das von ihnen aktuell größte bekannte Exemplar, der Centurion. Nur die Rote Zeder in Kalifornien wird als Nadelgewächs noch einen Tick höher. Da war schnell klar, dass wenn wir schon mal am anderen Ende der Welt quasi nur kurz um die Ecke sind, wir dahin nen kleinen Abstecher unternehmen. Und wenn man dann tatsächlich so direkt vor ihnen steht, den Big Trees, dann wirkt das richtig imposant - so allein und klein, draußen im Wald. Um die Größe zu verdeutlichen, hab ich mich mal davor gestellt. Ein sehr beeindruckendes Stück Natur. #australien #australia #tasmanien #tasmania #tassie #centurion #bigtree #bigtrees #eucalyptustree #eucalyptus #eucalyptusregnans #mountainash #swampgum #stringygum #rainforest #forest #tasmansea #southpacific #instablog #travel #travelblog #travelgram #traveling #travelphotography #landschaftsfotografie #naturfotografie #naturephotography #landscapephotography #nature #germanblogger

Pål Høltge
(@palholtge)

16 Minutes Ago

Port Arthur. Auf dem Weg von Hobart, die wunderschöne Ostküste Tasmaniens entlang, gelangten wir nach dem Bad in der Pirate Bay schließlich an unserem Tagesziel an. Port Arthur, direkt an einer Bucht gelegen, wurde im 19. Jahrhundert anfangs noch als Gefängnis genutzt. Großbritannien schickte damals seine schwersten Straftäter her. Nach der Schließung entwickelte sich allerdings schon sehr bald reger Tourismus und ein regulärer Ort entstand, der durch schwere Buschbrände Ende des Jahrhunderts zu großen Teilen zerstört wurde. Die Ruinen haben noch heute eine sehr starke Präsenz und es war anfangs auch allgemein ein recht beklemmendes Gefühl das Gelände zu betreten, wenn man die gesamte Historie kennt, da in Port Arthur 1996 tragischerweise auch noch ein schweres Massaker verübt wurde. Ein Trauma in der jüngeren australischen Geschichte. Doch Zeit und Natur scheinen sich den Ort in gewisser Weise zurückgeholt zu haben. Friedlich lag alles vor unseren Augen dar und wir schritten andächtig das parkähnliche Gelände ab. Blauer Himmel, sattes Grün, Ruinen als Zeugen vergangener Jahre - und die Stille wurde nur von miteinander kommunizierenden Vögeln durchdrungen. Es war zudem spannend durch die (erhaltenen) Häuser zu laufen, gefüllt mit Gegenständen, die Menschen vor vielen Generationen nutzten. Seit 2010 gehört Port Arthur zum UNESCO-Welterbe. #australien #australia #tasmanien #tasmania #tassie #portarthur #bay #prison #gefängnis #silent #tasmansea #southpacific #instablog #travel #travelblog #travelgram #traveling #travelphotography #unesco #unescoworldheritage #portarthurhistoricsite #landschaftsfotografie #naturfotografie #naturephotography #landscapephotography #natur #nature #landscape #landschaft #germanblogger

Pål Høltge
(@palholtge)

16 Minutes Ago

Mount Wellington II & Pirate Bay. Wie erhofft konnten wir am folgenden Tag bei bestem Wetter den Ausblick vom Mount Wellington doch noch genießen. Bei klarer Sicht sahen wir unter uns die Inselhauptstadt Hobart mit all den Häusern in den Hängen der umliegenden Hügel sowie in der Ferne den Küstenverlauf, mit seinen Buchten, Stränden und vorgelagerten Inseln. Wunderschön. Das machte Lust auf mehr. Also los. Ab ins Auto und hinein in den Linksverkehr, in Richtung Port Arthur. Erinnerte uns die Insel am Tag unserer Ankunft bei feuchtem Wetter mit dem satten Grün eher an Irland oder Schottland, so machte sie bei Sonnenschein nun einen eher mediterranen Eindruck - halt nur mit jeder Menge Eukalyptusgewächsen. Auf dem Weg begegneten uns diverse Briefkästen und Straßenschilder, die für Belustigung sorgten. Über die Brücken der Buchten ging es hinweg und an Küstenabschnitten entlang, an denen die Ebbe für einen beeindruckenden sand-türkis-dunkelblauen Farbverlauf sorgte, mit Bergsilhouetten direkt am Meer im Hintergrund. Das war schon toll anzusehen und auf jeden Fall auch ein Foto wert. Aber als wir schließlich einen Berg hinabkommend in Richtung Pirate Bay einbogen und von oben das Panorama sahen, mit wild schäumenden in Richtung Strand strömenden Wellen, vor grünen Hügelketten und den riesigen Felsen im Wasser, verschlug es uns kurz die Sprache. Sofort war klar, genau da müssen wir jetzt hin. Und ich konnte schließlich auch nicht lange an mir halten und sprang trotz der recht kühlen Wassertemperaturen (16-17 Grad) zum ersten Mal in die Tasmanische See. Wer weiß, ob ich dazu noch einmal die Gelegenheit habe… PS: Wusstet ihr eigentlich, dass wir hier heute Sommersonnenwende feiern? Sonnenaufgang 05:30 Uhr, Sonnenuntergang gegen 21:00 Uhr. Alles so schön lange hell hier auf der Südhalbkugel. Cheers! :) #australien #australia #tasmanien #tasmania #tassie #hobart #mountainview #mountwellington #murdunna #bay #piratebay #tasmansea #southpacific #cheers #instablog #travel #travelblog #travelgram #traveling #travelphotography #landschaftsfotografie #naturfotografie #naturephotography #landscapephotography #natur #nature #landscape #landschaft #germanblogger

Pål Høltge
(@palholtge)

16 Minutes Ago

Mount Wellington. Nach meinem Touchdown in Melbourne, dem dortigen Zusammentreffen mit Kai und dem kurzen Versuch einer Akklimatisierung nach der langen Anreise, ging es für uns auch schon zügig weiter nach Tasmanien; Australiens kleinsten, südlichsten und sagenumwobenen Bundesstaat. Erste Amtshandlung nach unserer Ankunft: Der Besuch des Hausbergs der Inselhauptstadt Hobart - den Mount Wellington. 16.500 Kilometer fern der Heimat. Südlicher kommt eigentlich fast nur noch die Antarktis. Das Grün der Insel, absolut beeindruckend. Die Vegetation scheinbar komplett eine andere. Eukalyptusbäume und -gewächse in ungeahnten Variationen. Der Berg war, um so höher wir kamen, immer mehr in Nebel gehüllt, sodass man nur noch ein paar Meter weit sehen konnte. Da uns dies die erhoffte Aussicht über die Umgebung nahm, planten wir für den nächsten Tag einen weiteren Trip. Aber für den Moment überwog natürlich trotzdem die Freude. Der Gipfel war auf 1270 Metern über dem Meeresspiegel erreicht. Welcome to Tasmania! #australien #australia #tasmanien #tasmania #tassie #hobart #mountain #mountwellington #instablog #travel #travelblog #travelgram #fog #traveling #travelphotography #landschaftsfotografie #naturfotografie #naturephotography #landscapephotography #natur #nature #landscape #landschaft #picoftheday #didit #germanblogger